Überspringen
4 Blatt

Zu Ehren des „Instrument des Jahres“ – dem Saxophon – findet im Rahmen des Musikmesse Festivals in der Matthäuskirche das „4Blatt“-Konzert statt. Dabei handelt es sich um vier Saxophonisten, die sich 2016 an der Akademie für Tonkunst in Darmstadt unter dem Namen „4Blatt“ zusammengefunden haben. Bereits ein Jahr später belegten sie beim Bundeswettbewerb „Jugend Musiziert“ den ersten Preis. Der Name der Gruppe erklärt sich ganz einfach – vier Künstler spielen auf vier Saxophonen. Dazu gehören Nikolai Shauchenka am Sopransaxophon, Tabea Renz am Altsaxophon, Szymon Kowina am Tenorsaxophon und Timo Weber am Baritonsaxophon.

Ort: Matthäuskirche
Datum: 5.4.2019
Uhrzeit: Einlass 18.30 Uhr, Beginn 19 Uhr
Preis: Eintritt frei

Tags

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen