Überspringen
Zurück zur Übersicht

Hindemith Quartett

Hindemith Quartett

Seit der Gründung 2008 hat es sich das Hindemith Quartett auf die Fahnen geschrieben, das Schaffen seines Namenspatrons, dem Frankfurter Sohn und musikalischen Pionier, Paul Hindemith über die Stadtgrenzen hinaus bekannter zu machen. Wie schon ihr Namenspate, sind auch die Mitglieder des Hindemith Quartetts in leitenden Positionen im Opern- und Museumsorchester tätig. Bei diesem Kammerkonzert stehen neben Paul Hindemith, Werke von Engelbert Humperdinck und Richard Strauß auf dem Programm.

Ort: CMF, Messe- und Kongresszentrum, Saal Harmonie
Datum: 3.4.2019
Uhrzeit: 19.00 Uhr
Preis: Eintritt frei mit Festivalbändchen

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen