Überspringen
James Yorkston

Auf dem Musikmesse Festival setzt James Yorkston ein Statement. Denn während viele Musikerkollegen mit neuesten Instrumenten spielen, greift der Schotte lieber zu ganz speziellen und geschichtsträchtigen Klangobjekten. Auf seinem neuesten Album „The Route To The Harmonium“ sind neben dem Harmonium unter anderem auch ein Dulciton, eine Celesta aus dem 19. Jahrhundert, sowie eine schwedische Nyckelharpa, eine Art Fidel, zu hören. Es ist ein persönliches Album, das in einem Fischerdorf namens Cellardyke entstand, wo sich der schottische Musiker zurückgezogen hatte. Es handelt von Orten und Familien, von Entfernungen und dem Zurückbleiben.

Ort: Brotfabrik
Datum: 02.04.2019
Uhrzeit: 20 Uhr

Tags

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen