Überspringen
Lady Moustache

Das Rock-Quartett Lady Moustache hat ein Erbe angetreten. Als die Band tief nach dem Ursprung ihrer Einflüsse grub, trafen sie auf die psychedelischen Gitarren und hypnotischen Trommeln des 70er Jahre Rocks – gepaart mit Elementen des Grunge und Stoner Rock aus den 90er Jahren. Nichtsdestotrotz verweilen Sänger Steffen, Drummer Hannes, Bassist Hagen und Gitarrist Wolf im hier und jetzt. Das zeigt auch die Produktion ihres Debütalbums „Augmented Me“, bei dem ihnen kein Geringerer als Erfolgsproduzent Lutz Fahrenkrog-Petersen zur Seite stand. Der Sound ist roh, trocken und minimalistisch und bewegt sich abseits klassischer Pop-Schemata.

Tags

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen