Überspringen
Xerox Exotique

Musik ist tot – lang lebe die Musik! Als allzeit verfügbares (Daten-)Gut hat Musik in der heutigen Zeit ihren Stellenwert als Kunst- und Ausdrucksform der Jugendkultur verloren. Der um sich greifenden Verramschung tritt das umtriebige Künstlerkollektiv Xerox Exotique mit der Aktion „Deflation“ entgegen: Besucher können die einstmals geliebten Vinyls, CDs, Kassetten oder Minidiscs mitbringen, die heute ein Dasein als verstaubte Dekoration fristen. Nach dem gemeinsamen Anhören eines Auszugs wird ein kurzes Nachwort gesprochen und der Tonträger vernichtet. Ein Abend des Abschiedes und der lautstarken Trauer – mit einem kleinen Augenzwinkern.

Ort: Institut für neue Medien
Datum: 3.4.2019
Uhrzeit: Einlass 20:00 Uhr, Beginn 20:30 Uhr
Preis: freier Eintritt

Tags

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen