Überspringen
Detlef Heusinger

Die Arrangements des SWR Experimental Studios sind außergewöhnliche, einzigartige Kompositionen aus einer besonderen Mischung elektronischer und klassischer Musikinstrumente. Jetzt geht das Studio zusammen mit dem Ensemble Experimental auf Zeitreise. Der Zeitreisende ist Robert, ein von Hans Magnus Enzensberger erfundener Junge mit viel Phantasie. Carolina Eyck führt mit ihrem Theremin, einem außergewöhnlichen, elektronischen Instrument, mit Musik von Berg, Harvey, Heusinger und Rimski-Korsakow durch die Musikgeschichte Europas vom Mittelalter in die Neuzeit. Mit dabei: der Kinderchor des Hessischen Rundfunks, unter der Leitung von Sabine Mittenhuber.

Ort: Dr. Hoch’s Konservatorium
Datum: 6.4.2019
Uhrzeit: Einlass 18.30 Uhr, Beginn 19 Uhr
Preis: 15 €, mit Musikmesse Festivalbändchen Eintritt frei

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen