Überspringen
Zurück zur Übersicht

Shantel & Bucovina Club Orkestar

Shantel & The Bucovina Club Orkestar

Man könnte sagen, dass Stefan Hantel alias Shantel musiktechnisch ein echtes Frankfurter Urgestein ist. In seinem Underground-Club im Bahnhofsviertel wurde bereits in den 80ern alles ausprobiert, was musikalisch möglich war. Und genauso aufregend ging es weiter: Das Schauspiel Frankfurt gab Shantels Sound eine Bühne. Und dass gerade der Hotspot am Main den perfekten Spielboden abgab, ist kein Wunder, ist er doch multinationale Metropole der Republik. Mit dem Ansatz, Kulturen zu vermischen, wurde Shantel das hörbare Gesicht eines anderen Deutschlands. Er war der erste, der hier der Popkultur einen kosmopolitischen Sound einimpfte. Seine Kreationen mixen Klänge aus Nordafrika, Brasilien, Jamaika, Elektrobeats, Trip Hop und Jazz. Damit ist er bis heute äußerst erfolgreich und schaut mit seinem Bucovina Club Orkestar am 4.4. in unserer Festival Arena auf dem Messegelände vorbei. Wir bereiten uns schon vor und lauschen fleißig dem Album „The Bucovina Club Years“!

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen