Überspringen
Radio Havanna

Die Punkrockband Radio Havanna existiert seit dem Jahre 2002. Zuvor sammelten die vier Mitglieder gemeinsame musikalische Erfahrungen. Beeinflusst von Bands wie The Offspring, Green Day, NOFX, Social Distortion oder Pennywise fingen sie an, Lieder zu covern, ihre eigenen Songs zu schreiben und erste Konzerte zu spielen. 2002 stieg Fichte als Sänger in die Band ein. Inspiriert von einem Rancid-Song gaben damit Fichte, Arni, Olli und Anfy im Jahre 2002 ihrer Band den Namen „Radio Havanna“. Die Band blickt nach vierzehn Jahren auf über 250 gespielte Konzerte und fünf Albumveröffentlichungen zurück. Radio Havanna war bereits Supportact für zahlreiche internationale Größen wie Die Toten Hosen, Alexisonfire, Lagwagon, No Use For A Name, Sum 41, Good Charlotte, Flogging Molly oder A Wilhelm Scream.

Tags

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen