Überspringen

Musikmesse Festival Opening

Die Band Bois de Rose („Rosenholz“) ist eine wunderbare, außergewöhnliche Umarmung von Weltmusik und Jazz. Percussions, Schlagzeug, Bass, Keyboard, Vocals und spezielle Soundeffekte formen einen kulturellen Austausch im besten musikalischen Sinne. Die Basis für diese Begegnung sind bluesige Jazzmuster und Elemente der madagassischen Folkmusik. Allerdings ist schon allein die Musik aus Madagaskar das Ergebnis eines kulturellen Schmelztiegels: Hier treffen Einflüsse aus Südostasien, Afrika, Arabien und Indien auf die Welt des Blues und Jazz sowie französisches Chanson. So entsteht bei jedem Konzert von Bois de Rose eine meisterhafte Improvisation zwischen lebensfrohen Energien und romantischen, melancholischen Klangfarben.

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen